Josef Pranz

Wir betreiben seit 35 Jahren eine Hofkäserei. Ich bin vom Beruf Käsereimeister. Mein Sohn Benedikt ist im dritten Lehrjahr als Milchtechnologe. Wir haben 17 Hektar Eigengrund mit denen wir unsere Schafe, Ziegen, Jersey Kühe und Wasserbüffel halten können. Es ist wichtig, dass wir nur die eigene Milch verarbeiten, die Tiere in großen Laufställen gehalten werden und sobald es das Wetter erlaubt von März bis November auf der Weide sind. Wir verkäsen täglich. Die Milch wird nicht entrahmt, der Käsebruch wird händisch verschöpft und dann im Naturziegelkeller gereift.

Lagerverkauf

Hofladen/Geschäftsbetrieb

Ab-Hof-Verkauf

Öffnungszeiten

Freitag von 7.30 bis 16.30 Uhr

Menü